Zum FMH-Award 2014

Frankfurt 31.01.2014 –– Der FMH-Award gilt in der Baufinanzierungsbranche als eine der begehrtesten Auszeichnungen. Am Donnerstag wurden die Preise, mit denen die Anbieter für dauerhaft niedrige Bauzinsen geehrt werden, zum sechsten Mal in Frankfurt verliehen.

Ob Bank, Versicherung oder Vermittler: Wer mit dem FMH-Award ausgezeichnet wird, kann mit Fug und Recht von sich sagen, dass er im vergangenen Jahr zu den günstigsten Baufinanzierern in der Bundesrepublik gehörte. Denn die FMH-Finanzberatung wertete für die Vergabe der Awards 2014 die wöchentlichen Daten aus, die diese Häuser über das gesamte vergangene Jahr hinweg an sie melden. Für potenzielle Kunden ist die Vergabe eines FMH-Awards ein deutliches Signal, dass der Anbieter wahrscheinlich auch künftig mit niedrigen Zinsen punkten wird – insbesondere dann, wenn er schon mehrfach auf dem Siegertreppchen des FMH-Awards stand.

10 und 15 Jahre Laufzeit wurden abgefragt

Ausgezeichnet wurde dieses Mal, wer es über das Jahr 2013 hinweg schaffte, beim Effektivzins in der Kombination „Beleihungsauslauf 50 und 70 Prozent“ bzw. „Beleihungsauslauf 70 und 90 Prozent“ dauerhaft vorne zu liegen – dies jeweils über Laufzeiten von 10 und 15 Jahren. Gruppiert wurden die Baufinanzierer in die Sparten „Beste bundesweite Banken/Anbieter“, „Beste regionale Banken“ und „Beste Vermittler“.

BBBank mag es klein, aber fein

In der Kombination „Beleihung bis 70 Prozent des Kaufpreises und 10 Jahre fest“ errang die BBBank den ersten Platz, gefolgt von der ING-DiBa und der Degussa Bank. Bei den regionalen Banken platzierte sich die PSD Bank Nürnberg vor den Schwesterhäusern PSD Bank RheinNeckarSaar und PSD Bank Koblenz. Die Rangliste der Vermittler führte dieses Mal Interhyp ganz knapp vor DTW Immobilienfinanzierung an, gefolgt von ACCEDO.

Vermittler liefern sich harten Preiskampf

Bei der Beleihung bis 70 Prozent und einer Laufzeit von 15 Jahren konnten die Versicherer ihre Stärken ausspielen: Allianz Leben steht an der Spitze der bundesweiten Anbieter; es folgen die BBBank und der Versicherer Signal Iduna. Bei den regionalen Banken belegten erneut die PSD Bank RheinNeckarSaar und die PSD Bank Nürnberg die ersten beiden Plätze. Mit etwas Abstand folgte die Sparda-Bank Münster auf Platz drei. Bei den Vermittlern platzierte sich DTW-Immobilienfinanzierung hauchdünn vor Interhyp; Dritter wurde Enderlein.

PSD Banken punkten auch bei hohen Ausläufen

Bei der Kombination „Beleihung von bis zu 90 Prozent des Kaufpreises und 10 Jahre Laufzeit“ errang die Degussa Bank vor der ING-DiBa und der Postbank den ersten Platz bei den bundesweiten Anbietern. Die PSD Bank Koblenz platzierte sich bei den besten regionalen Banken auf Platz eins, gefolgt von der PSD Bank Nürnberg und der Sparda-Bank West. Bei den Vermittlern schnitt Interhyp erneut am besten ab, gefolgt von der DTW-Immobilienfinanzierung und Enderlein.

Lange Laufzeit: Bei bundesweiten Anbietern liegen Versicherer vorn

Auch bei hohen Ausläufen und der Laufzeit von 15 Jahren zeigen sich die Versicherer wettbewerbsfähig: Allianz Leben sicherte sich bei den bundesweiten Anbietern den ersten Platz vor Signal Iduna und der Degussa Bank. Bei den regionalen Banken überzeugte die PSD Bank Nürnberg, gefolgt von der Sparda-Bank Münster und der BW-Bank. Die Gewinnerliste der Vermittler führte Enderlein an, gefolgt von Interhyp und Creditweb.

Europace AG für ihre Innovationskraft ausgezeichnet

Wie bereits im vergangenen Jahr vergab die FMH-Finanzberatung unter dem Titel „Bewegung im Markt“ wieder einen Preis für Unternehmen, die mit Ihrer Dienstleistung einen positiven Einfluss auf den Hypothekenmarkt ausüben. Als Marktbeweger wurde dieses Mal die Europace AG ausgezeichnet. Europace betreibt nach eigenen Angaben „den größten deutschen webbasierten Finanzmarktplatz zum Handel von Immobilienfinanzierungen, Bausparen, Konsumentenkrediten, Versicherungen und Geldanlagen“. Mit dem Preis, der mit 2.500 Euro dotiert ist, würdigt die FMH-Finanzberatung das von Europace geschaffene System, das dank moderner Technologie Finanzvertriebe, Banken, Bausparkassen und Versicherungen verbindet und so schnelle und direkte Vertragsabschlüsse untereinander ermöglicht.