Frankfurt 11.08.2011 –– FMH-Homepage neu gestaltetHohe Qualität, objektive Informationen und attraktives Layout – diese Ziele hat sich die FMH-Finanzberatung bei der Neugestaltung ihres Internet-Auftritts gesetzt. Die neue Website bietet Ihnen ab sofort eine noch schnellere und bessere Übersicht über die aktuellen Entwicklungen bei den Anlage- und Kreditzinsen. Zudem können Sie mit dem Geldanlage-Berater und dem Bauspar-Berater bequem die für Sie optimale Geldanlage sowie den idealen Bauspartarif ausfindig machen – und das ohne ein Wort „Finanz-Chinesisch“ zu sprechen.

Die neue FMH-Website bietet Ihnen in ihrem großzügigen Erscheinungsbild einen noch schnelleren Zugang zu den für Sie wichtigen Zinsangaben zu Tages- und Festgeld, Hypotheken- und Forward-Darlehen sowie vielen anderen Anlage- und Kreditarten.

Die Rubriken wie „ Zinsen und Vergleiche “ oder „ Tools und Rechner “, über die Sie nach konkreten Anbietern und Konditionen suchen können, finden sich nun am Kopf der Website statt wie bisher am linken Rand. Zudem werden die einzelnen Inhalte sofort angezeigt, wenn Sie mit der Maus über die Rubriken streifen. Auf diese Weise gewinnen Sie noch schneller einen Überblick über die vielfältigen Informationen, die die FMH-Finanzberatung kostenlos zur Verfügung stellt. Überarbeitet wurde auch die Rubrik „ Zinsentwicklung “: Sie deckt nun alle Anlage- und Kreditarten ab und gibt Ihnen in Kürze einen Überblick über die Tendenz der vergangenen Wochen, Monate und Jahre.

Neu: Geldanlage-Berater sorgt schnell für Orientierung

Völlig neu sind der „ Geldanlage-Berater “ sowie der „ Bausparberater “. Beide Tools bieten Ihnen – ohne Angabe persönlicher Daten und kostenlos – die Möglichkeit, sich innerhalb der komplexen Themen Geldanlage und Bausparen rasch eine gute Orientierung zu verschaffen beziehungsweise den passenden Bauspartarif zu finden.

Beim Geldanlage-Berater können Sie zwischen Einmalanlagen und Sparplänen wählen. Zudem legen Sie fest, zu welchem Zweck Sie Geld ansparen wollen, etwa für Anschaffungen, die Altersvorsorge oder den Hauskauf. Dann noch schnell zwei Fragen zum Thema Anlagesicherheit und Sparverhalten mit einem Mausklick beantworten – und schon werden Ihnen die Geldanlage-Arten, die Ihren Vorgaben entsprechen, sowie die Anbieter mit den besten Konditionen präsentiert. Zudem bewertet FMH die Anlagearten nach den Kriterien Anlagesicherheit, Zinssicherheit und Verfügbarkeit jeweils mit bis zu drei Sternen – gleich ob es sich um Festgeld oder Sparbriefe, um einen Bausparvertrag oder einen Sparplan, um Fonds oder Tagesgeld handelt. Eine individuelle Beratung kann und soll der Geldanlage-Berater aber nicht ersetzen.

Neu. Bausparberater wählt aus 200 Tarifen für Sie aus

Ähnlich funktioniert der Bausparberater, der mehr als 200 Tarifvarianten auswertet. Das Tool führt Sie mit ganz wenigen Fragen zu jenen Bauspartarifen, die Ihren Zielen und Vorgaben am ehesten entsprechen. Einige Kriterien wurden vorbelegt, um Ihnen die Suche zu erleichtern – etwa die Höhe der Tilgungsrate für das spätere Bauspardarlehen. Der Hintergrund dafür ist, dass ein niedrig verzinstes Bauspardarlehen möglichst langsam getilgt werden sollte, um Spielraum für die Rückzahlung teurer Bankkredite zu gewinnen. Dass die Darlehenszinsen besonders gering sind, ist indes nicht so wichtig, da sie in aller Regel ohnehin niedriger sind als die Zinsen des Bankdarlehens. Selbstverständlich können Sie diese Einstellungen gegebenenfalls auch ändern.

Autor: Max Herbst, Inhaber der FMH-Finanzberatung