Bausparen

Mehr als ein Nischenprodukt

Das Thema Bausparen liegt uns am Herzen. Denn viel mehr Eigenheimträume könnten realisiert werden, wenn Bausparen an öffentlicher Präsenz gewinnen würde. Doch für Laien ist das Thema Bausparen sehr komplex und schwer zu durchschauen. Deshalb bieten wir an dieser Stelle Zinsinformationen, Grafiken und spannende Artikel: Informieren Sie sich!

Deshalb finden Sie an dieser Stelle viele Informationen rund um das Thema Bausparen: Entdecken Sie unsere Bauspar-Videos mit Maxi, regelmäßige, spannende Artikel und aussagekräftige Zinsgrafiken. Vielleicht können wir auch Sie für dieses Thema begeistern – auf jeden Fall jedoch rundum gut darüber informieren.

Bauspar-Guthabenszinsen seit 1995

Bauspar-Guthabenszinsen seit 1995
Bausparvertrag-Vergleich

Mit dem Bausparvertrag-Vergleich der FMH-Finanzberatung finden Sie schnell und einfach aus über 200 Bausparvarianten den für Sie besten für Ihre Vorgaben. Machen Sie jetzt den Test.

Bausparvertrag-Annuitäten-Ver­gleich

Bankdarlehen, das durch einen Bausparvertrag getilgt wird, oder ganz normales Annu­itäten­darlehen? Der einzigartige Bau­sparvertrag-Annuitäten-Vergleich zeigt es Ihnen.

Aktuelle Bedingungen Bausparsumme 50.000 €
Bausparkasse Zuteilung in Sparrate Tilgungsrate *
Alte Leipziger 7 Jahren 250,0 € 270,0 €
Deutscher Ring 10 Jahren 200,0 € 148,0 €
BHW 15 Jahren 150,0 € 171,0 €

BSV-Darlehenzins seit 2003

Bs darlehenszins
Annuitäten- oder Bankdarlehen mit Bausparvertrag als Tilgungsersatz
Zinsbindung Sollzins* Tilgungssatz Grenzzins empfohlene BSK
10 Jahre 2,80% 3,50% 4,98%
15 Jahre 3,40% 2,50% 5,65%
20 Jahre 3,50% 1,50% 5,97%
Online-Bausparberater

Der Online-Bausparberater führt Sie mit gezielten Fragen zum optimalen Bausparvertrag. Sie wollen …


Fragen und Antworten zum Bausparen

Welche Vorteile bietet das Bausparen, welche Nachteile gibt es? Sind die Zinsen wirklich immer niedriger als bei der Bank? Was ist die Bewertungszahl? Diese und andere Fragen zum Bausparen beantworten wir gern.

Gesamt Effektivzins

Nicht der Effektivzins, der Gesamteffektivzins ist der wahre Vergleichsparameter – denn hier wird die gesamte Finan­zierungszeit betrachtet und keine Einzelabschnitte. Prüfen Sie das Angebot Ihrer Bank/­Bausparkasse:

Konstantdarlehen von Bausparkassen

Bei Verwendung eines Konstantdarlehns können die Vorteile eines Bankdarlehens – sofortige Finanzierungsmöglichkeit – mit den Vorteilen des Bausparvertrags – günstiges Darlehen, flexible Tilgung – kombiniert werden.

Bausparvertrag

Morgen bauen – mit den Zinsen von heute

Bausparvertrag

Frankfurt 01.08.2014 –– Die Entscheidung fürs Eigenheim steht, die Umsetzung kann aber erst in ein paar Jahren erfolgen? Kein Problem. Zukünftige Bauherren können sich die aktuellen Niedrigzinsen schon heute sichern – mit dem richtigen Bausparvertrag. mehr

Wie viel „sparen“ steckt im Bausparen?

Bausparen nicht geeignet als reine Geldanlage!

Wie viel „sparen“ steckt im Bausparen?

Frankfurt 18.07.2014 –– Noch immer schließen viele, die nach einer Geldanlage-Möglichkeit suchen, Bausparverträge ab. Dabei lohnt sich das selbst in Zeiten wie diesen, in denen Sparbuchzinsen bei nur 0,18 % liegen, äußerst selten. mehr

Wonach den Bauspartarif auswählen

Guthabenszins oder Darlehenszins?

Wonach den Bauspartarif auswählen

Frankfurt 06.07.2014 –– Was ist wichtiger bei der Wahl des optimalen Bauspartarifs? Ein guter Darlehenszins oder ein interessanter Guthabenszins? Wir haben es für Sie durchgerechnet. mehr

Was Sie über das Bausparen wissen sollten

Kann ich meinen Bausparvertrag übertragen?

Was Sie über das Bausparen wissen sollten

Frankfurt 30.05.2014 –– Die wenigsten Bausparer wissen, dass sie ihren Bausparvertrag auch auf andere Personen übertragen können. Unter welchen Umständen das möglich ist und was Sie dabei beachten sollten. mehr

Die besten Blankodarlehen

So sparen Sie bei der Baufinanzierung

Die besten Blankodarlehen

Frankfurt 16.05.2014 –– Die wirklich günstigen Immobilienkredite gibt es nur bei entsprechend hohen Sicherheiten – beispielsweise grundbuchlicher Ab­siche­rung. Günstigere Alternative: Die Blankodarlehen der Bausparkassen. mehr

Bausparkassen schaffen Gebühren ab

Wird es dadurch günstiger für den Bausparer?

Bausparkassen schaffen Gebühren ab

Frankfurt 02.05.2014 –– Kein Verbraucher zahlt gern Gebühren, das haben auch die Bausparkassen erkannt. Doch spielt die Abschaffung der Darlehensgebühr und Kontoführungsgebühr dem Bausparer tatsächlich in die Finanzierungskarten, oder wird hier clever geblufft? mehr

Der perfekte Bausparvertrag

Wie findet man den richtigen Bauspartarif?

Der perfekte Bausparvertrag

Frankfurt 18.04.2014 –– Allein im Bausparvertrags-Vergleich der FMH-Finanzberatung finden sich über 300 Varianten von über 62 Bauspartarifen. Wie soll ein normaler Mensch da durchblicken? Worauf Sie achten sollten und wie Sie den richtigen Bauspartarif finden. mehr