Hypothekenvergleich Aktion
© kegfire / Adobe Stock

Frankfurt 24.09.2018 –– Schon kleine Zinsunterschiede machen in der Baufinanzierung viel aus. Deshalb hat die FMH-Finanzberatung einen umfassenden Hypotheken-Vergleich entwickelt, der alle Angebote der besten Banken und Vermittler gegenüber stellt. Doch damit nicht genug: In einer großen Herbst-Aktion gibt es jetzt auch noch bis zu 250 Euro Bonus bei Nutzung der Online-Antragsstrecke.

Wer ein Haus baut oder kauft, braucht einen Kredit – das gilt fast immer. Meist geht es dabei um große, oft sechsstellige Summen. Dennoch suchen manche Immobilienkäufer ihre Waschbecken sorgfältiger aus als ihren Baufinanzierer. Dabei können selbst kleine Zinsunterschiede große Summen sparen: 0,25% Zinsunterschied bei 100.000 Euro Darlehen machen in 10 Jahren immerhin schon einen Unterschied von 2.288 Euro aus. Wer 400.000 Euro mit einer Zinsbindung von 20 Jahren finanzieren will, kommt bei gleicher Zinsdifferenz auf einen Unterschied von stolzen 17.118 Euro, vorausgesetzt, die ersparten Zinsen werden in eine erhöhte Tilgung investiert.

Richtig eklatant ist der Unterschied, wenn man den günstigsten und den teuersten Anbieter in der FMH-Datenbank mit rund 270 möglichen Angeboten gegenüberstellt: Hier beträgt der Zinsunterschied bei 20 Jahren fest schon 0,67 Prozentpunkte, die sich bei einer Darlehenssumme von 400.000 Euro nach 20 Jahren auf einen Betrag von 47.748 Euro summieren.

Deshalb ist es wichtig, nicht einfach bei der Hausbank oder der Sparkasse nebenan zu unterzeichnen, sondern alle wichtigen Anbieter bundesweit zu vergleichen. Für einen Laien ist das kaum möglich, weshalb die FMH-Finanzberatung vor fast 20 Jahren den bis heute umfassendsten Online-Zinsvergleich für die Baufinanzierung entwickelte. Bis auf regionale Banken und Sparkassen, die derartige Vergleiche eher meiden, da sie mit den guten Konditionen der TOP-Anbieter selten mithalten können, sind alle wichtigen Finanzierer Deutschlands in der FMH-Datenbank vertreten. Unterschiedlichste Vorgabemöglichkeiten ermöglichen den realistischen individuellen Vergleich.

Nicht nur vergleichen, sondern gleich online anfragen: Jetzt mit bis zu 250 Euro Bonus!

Dennoch scheint manch ein Verbraucher lieber den Telefonhörer in die Hand zu nehmen, anstatt im Online-Vergleich direkt auf den Button „Angebot anfordern“ zu klicken. Dabei bleibt alles völlig unverbindlich: Nachdem die Anfrage abgeschickt wurde, nimmt der potenzielle Finanzierer Kontakt auf und bietet zunächst die persönliche oder telefonische Beratung, bevor das konkrete Angebot unterbreitet wird.

Um Nutzern die Vorteile der Online-Antragsstrecke näher zu bringen, bietet die FMH-Finanzberatung in Kooperation mit vier Vermittlern und namhaften Redaktionen eine große Herbst-Aktion: Wer zwischen dem 24.9. und 22.12.2018 die Hypotheken-Vergleiche der FMH-Finanzberatung nutzt und bei einem der gekennzeichneten Anbieter auf „Angebot anfordern“ klickt, erhält bei Zustandekommen des Vertrags von der FMH-Finanzberatung einen Amazon-Geschenkgutschein in Höhe von 150 oder 250 Euro, abhängig von der Darlehenssumme.

Eine tolle Aktion, die Kunden nicht nur die besten Zinsen sichert, sondern Ihnen außerdem einen zusätzlichen Vorteil von 150 bis 250 Euro beschert. Wie hoch Ihr Bonus ausfallen würde und weitere Informationen zur Aktion sehen Sie in unserem Hypotheken-Vergleich. Und da Teilen Freude macht, sagen Sie es gern weiter und senden Sie Freunden, Bekannten und Kollegen diesen Artikel.

Vergleiche und Rechner zum Thema

Für Testzwecke können hier alle Rechner aufgerufen werden. Wird auf der richtigen Seite dann nicht mehr angezeigt.
tagesgeld sparbuch ratenkredit festgeld forward giro hypothek bausparen depotbank ansparplan zuwachssparen

Die besten Baugeld-Zinsen für

Was derzeit gelesen wird

    FMH Artikel Archiv