FMH-Finanzberatung e.K. („FMH“, „wir“, „uns“) steht für Unabhängigkeit, Qualität und Transparenz. Deshalb möchten wir Ihnen transparent darlegen, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten und welche Daten auf unserer Webseite zu welchem Zweck erhoben und verarbeitet werden.

In dieser Datenschutzerklärung erhalten Sie in der dargestellten Reihenfolge nähere Informationen zu den folgenden Themen:

1) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher nach Art. 4 Nr. 7 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Webseite ist

FMH-Finanzberatung e.K.
Zeil 13
60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@fmh.de
Telefon: 069/951898-0
Telefax: 069/95189818

2) Was sind Personenbezogene Daten, was bedeutet Datenverarbeitung?

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt weitere Informationen wünschen, können Sie sich jederzeit an uns wenden: info@fmh.de

Nach vollständiger Vertragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Durch eine solche Anfrage entstehen Ihnen keine Kosten. Gründe brauchen Sie nicht anzugeben. Ebenso können Sie auch jederzeit von uns erhobene Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der Datenerhebung und Speicherung zu Optimierungszwecken unserer Webseite widersprechen. Ferner ist es möglich, jederzeit eine uns ggf. erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die im Impressum angegebenen Kontaktdaten bzw. senden Sie uns eine E-Mail an info@fmh.de.

3) Informatorischer Besuch unserer Webseite

Die Meinung unserer Nutzer ist uns wichtig. Wir haben deshalb in unsere Webseite die Bewertungssoftware von eKomi Ltd, Markgrafenstraße 11, 10969 Berlin eingebunden. Diese ermöglicht es unseren Nutzern unsere Tools zu bewerten und uns mitzuteilen, ob und wie zufrieden sie mit unseren Leistungen sind.

Wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, sendet eKomi Ihnen im Anschluss an die Nutzung unserer Tools und Services eine E-Mail. Diese enthält einen Link zu einer Internetseite, auf der Sie unsere Leistungen bewerten können. Zu diesem Zweck werden wir Ihre E-Mail-Adresse sowie ihre anonyme Kunden-ID über eine Schnittstelle an eKomi senden. Allein zu diesem ausschließlichen Zweck wird Ihre E-Mail-Adresse von eKomi verarbeitet, gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorgehalten und anschließend gelöscht.

eKomi hat sich uns gegenüber zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere der Wahrung des Datengeheimnisses, schriftlich verpflichtet und ergreift alle hierfür erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen. Weitere Informationen zum Datenschutz von eKomi entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen von eKomi.

Selbstverständlich können Sie dem Erhalt solcher E-Mails jederzeit Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erhebt und speichert FMH automatisch sog. Logfiles, die Ihr Browser uns übermittelt. Ihrer Person ordnen wir diese Daten nicht zu. Bei den Daten handelt es sich insbesondere um:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die Website, von der Sie zu unserem Angebot gewechselt sind)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die Speicherung dieser Logfiles erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Das berechtigte Interesse besteht in der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Webseite und der Abwehr möglicher Angriffe oder Rechtsverletzungen durch Dritte.

Die automatisch erhobenen personenbezogenen Daten werden maximal 2 Wochen gespeichert und anschließend gelöscht, sofern eine längere Speicherung nicht gesetzlich vorgeschrieben oder – z.B. aufgrund Ihrer Einwilligung – erlaubt ist.
ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Näheres hierzu finden Sie unten unter dem Abschnitt „Fragen, Auskunft und Widerruf“.

4) Unsere „Tools“ (allgemein)

Wenn Sie unsere Tools (wie den Hauskauf-Manager, die Vergleichsrechner oder die Bankbewertung; zusammen die „Tools“) nutzen und – soweit dies die jeweilige Funktion zulässt – ein individuelles Angebot anfordern oder an der Verlosung teilnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten zur Durchführung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ist die Nutzung der Funktion unabhängig von einem Vertragsschluss möglich, werden Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet. Das berechtigte Interesse besteht in der Erbringung der Services im Rahmen der „Tools“.

Sie können der Verarbeitung aufgrund des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO für die Zukunft jederzeit durch Nachricht an die unten angegebene Kontaktadresse widersprechen.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sonstige Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dies ist zum Zwecke der Inanspruchnahme der Funktionen unserer Webseite oder zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. eines Auftrags auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO erforderlich (z.B. an Finanzierungspartner oder beauftragte technische Dienstleister, auch im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung), sonst gesetzlich gestattet oder Sie haben ausdrücklich hierin eingewilligt (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) und ihre Einwilligung nicht widerrufen.

Soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht, FMH per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist sowie zu Zwecken der Strafverfolgung, wird FMH Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

5) „Tools“ und Anforderung von Angeboten Dritter

Wenn Sie unsere Tools nutzen und sich für ein konkretes Angebot eines der aufgeführten Anbieter interessieren, können Sie über einen Link auf die Webseiten des Anbieters gelangen. Hierbei handelt es sich um Webseiten und Angebote Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie erfahren möchten, welchen Datenschutz diese Dritten gewährleisten, informieren Sie sich bitte auf der Webseite des entsprechenden Anbieters.

Wir werden Ihre in diesem Zusammenhang erhobenen Daten unter Umständen im Rahmen einer Zufriedenheitsanalyse nutzen, um Ihnen und anderen Kunden den bestmöglichen Service bieten zu können. Zu diesem Zweck bleiben Ihre Daten auf unserem Server gespeichert. Die Speicherung und Verwendung erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als Person zu. Grundlage hierfür ist Art. 6 (1) f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Ein Widerspruch ist jederzeit durch Nachricht an den unten genannten Kontakt möglich.

6) Wohnmarktanalyse im Rahmen des Forward-Darlehen-Rechners

Wir bieten Ihnen im Rahmen des Forward-Darlehen-Rechners die Möglichkeit, eine (für Sie kostenlose) Wohnmarktanalyse durch die „ibb Institut innovatives Bauen Dr. Hettenbach GmbH“ erstellen zu lassen. Eine Datenübermittlung von uns an iib findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Nutzen Sie die Verlinkung auf unserer Webseite, erhält iib lediglich die Information, dass Sie von unserer Webseite auf die Webseite von iib gelangt sind. Die Verarbeitung Ihrer bezogenen Daten zur Erstellung der Wohnmarktanalyse erfolgt anschließend allein durch iib.

Sollten Sie nach Übermittlung des errechneten iib Objektwertes eine ausführliche Wohnmarktanalyse wünschen, werden Sie von iib nach weiteren Informationen gefragt, um die ausführliche Wohnmarktberechnung vorzunehmen. Die von ibb erstellte Wohnmarktanalyse wird dann an uns zur Übersendung an Sie weiterleiten. Diese Daten speichern wir maximal vier Monate.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck der Wohnmarktanalyse auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, um die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu ermöglichen. Die Weiterleitung der ausführlichen Wohnmartkanalyse an uns und die Speicherung der Daten durch uns ist erforderlich, um Ihnen die ausführliche Wohnmarktanalyse auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen uns und ibb kostenlos zur Verfügung stellen zu können. Eine Verarbeitung der Daten zu anderen als den zuvor genannten Zwecken erfolgt durch uns nicht.

7) Hauskauf-Manager

Unser Tool „Hauskauf-Manager“ ermöglicht es Ihnen, nach Immobilien und entsprechenden Finanzierungsmöglichkeiten zu suchen. Sie können den Hauskauf-Manager als registrierter oder als nicht-registrierter Nutzer verwenden.

Wenn Sie den Hauskauf-Manager ohne Registrierung nutzen und kein Angebot anfordern, ordnet FMH die von Ihnen übermittelten Daten keiner natürlichen Person zu. Die Daten werden nach Ende einer Nutzersession nur zum Zweck der statistischen Auswertung genutzt, ohne dass uns dies Rückschlüsse auf Ihre Person ermöglicht.

Nutzen Sie den Hauskauf-Manager als registrierter Nutzer bzw. fordern Sie ein konkretes Angebot an, werden Ihre Daten von FMH gespeichert und entsprechend Ihrer Anfrage verarbeitet. Als registrierter Nutzer werden Ihre personenbezogenen Daten hierbei mit Ihrem FMH-Benutzerkonto verbunden und hinterlegt.

Wenn Sie eine „Finanzierungsaussage mit nachfolgendem Beratungsangebot“ anfordern, werden Ihre Daten an den jeweils von Ihnen ausgewählten Finanzierungspartner übermittelt. Dieser wird Sie wegen des von Ihnen gewünschten Beratungstermins telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Funktionen des Hauskauf-Managers anbieten zu können. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

8) Bankbewertung

Nutzen Sie unser Tool „Bankbewertung“, müssen Sie sich hierfür mit Ihren Nutzerdaten anmelden. Ihre Bewertung kann, soweit angegeben, unter Verwendung Ihrer Anrede sowie Ihrer Initialen (z.B. Frau J.C.) auf unserer Internetseite veröffentlicht werden. Eine sonstige Verknüpfung mit Ihrem FMH-Benutzerkonto oder Ihrer Person erfolgt nicht.

Die Möglichkeit, Drittanbieter auf unserer Webseite zu bewerten, dient dazu, Ihnen und anderen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, unsere Nutzer über die Zufriedenheit anderer Nutzer mit den aufgeführten Instituten zu informieren und damit unser Angebot zu optimieren. Sie können der Verarbeitung für die Zukunft jederzeit durch Nachricht an die unten angegebene Kontaktadresse widersprechen.

Nehmen Sie zudem an einer Verlosung teil, werden Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung dieser Verlosung gespeichert und genutzt. Eine darüberhinausgehende Verwendung findet nicht statt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, um Ihre Teilnahme an der Verlosung zu ermöglichen.

9) Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für eventuelle Anschlussfragen für die Dauer von drei Monaten gespeichert. Die damit verbundene Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtige Interessen). Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt darin, Ihre Anfrage über das Kontaktformular und etwaige Anschlussfragen bearbeiten zu können. Sie können der Verarbeitung für die Zukunft jederzeit durch Nachricht an die unten angegebene Kontaktadresse widersprechen.

10) Newsletter und Informationen zu Angeboten und Aktionen

Wenn wir einen Newsletter oder Informationsservice anbieten, können Sie sich hierfür anmelden. Mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO) nutzen wir dann Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls bei der Anmeldung zusätzlich übermittelte Informationen (z.B. Ihren Namen) für die Versendung. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Unberührt von der Abmeldung bleiben Zusendungen aufgrund anderer Erlaubnistatbestände (z.B. nach Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO zur Verarbeitung Ihrer Anfragen oder Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO aufgrund unserer berechtigten Interessen).

Wenn Sie entsprechende Mailings öffnen oder einen Link darin anklicken, wird dies ggf. über den Webserver protokolliert (Datum, Uhrzeit, Mail-Adresse). Das dient internen statistischen Zwecken. Diese Daten werden nicht zu persönlichen Nutzungsprofilen zusammengeführt. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zur Verbesserung unseres Angebots (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Sie können der Verarbeitung für die Zukunft jederzeit durch Nachricht an die unten angegebene Kontaktadresse widersprechen.

Eine anderweitige Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse und ergänzend übermittelter Daten findet – vorbehaltlich der weiteren Angaben in diesen Hinweisen – nicht statt.

11) Cookies und Local Storage Technik

Unsere Webseite verwendet an mehreren Stellen Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und beim erneuten Besuch unserer Webseite wiedererkannt werden. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Manche Cookies ermöglichen es uns außerdem, Nutzungsstatistiken zu erstellen und herauszufinden, wie Sie zu unserer Webseite gelangt sind und wie Sie unsere Webseite nutzen. Ihre Person identifizieren wir anhand dieser Informationen nicht.

Einige Cookies dienen der Feststellung und Speicherung von Präferenzen und werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen des Browsers, gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies dienen dazu, unsere Webseite den Nutzerbedürfnissen anzupassen und verbleiben auf dem Endgerät, sog. dauerhafte oder persistente Cookies.

Einzelne der von uns verwendeten Cookies sind für den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite erforderlich (notwendige Cookies). Der Einsatz solcher Cookies erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Ihnen die Funktionen der Webseite bereitstellen zu können.

Welche notwendigen Cookies wir auf unserer Webseite verwenden, können Sie der folgenden Aufstellung entnehmen.

Cookie: ASP.NET_SessionId
Zweck: Speichert Daten während Ihres Besuchs, insbesondere eine von Ihnen getroffene Auswahl oder welche Seite Sie zuvor besucht hatten für ASP.NET Anwendungen.
Speicherdauer: Session Cookie (Löschung bei Verlassen der Seite)

Cookie: Mk Vendors
Zweck: Shared Cookie für gemeinsame WebSocket- und HTTP/S-Request-Sessions
Speicherdauer: Session Cookie (Löschung bei Verlassen der Seite)

Andere Cookies verwenden wir nur, wenn Sie in deren Einsatz eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO). Diese Cookies dienen dazu, das Verhalten unserer Webseitenbesucher auszuwerten, um unser Angebot zu verbessern.

Welche Analysecookies wir mit Ihrer Einwilligung verwenden, können Sie der folgenden Aufstellung entnehmen (zu Google Analytics und YouTube siehe im Übrigen auch die nachfolgenden Abschnitte).

Cookie: __gid
Zweck: Google Analytics Cookies zur Besuchererkennung. Zu Google Analytics siehe auch Ziffer 12.
Speicherdauer: 24 Stunden

Cookie: __gat
Zweck: Google Analytics Cookies zur Drosselung der Anforderungsrate. Zu Google Analytics siehe auch Ziffer 12.
Speicherdauer: 10 Minuten

Cookie: __gat
Zweck: Google Analytics Cookies zur Besuchererkennung. Zu Google Analytics siehe auch Ziffer 12.
Speicherdauer: 2 Jahre

Neben Cookies nutzen wir auch die Local Storage Technik. Hierbei wird eine eindeutige Marker-ID, die den auf Ihrem Endgerät installierten Browser von anderen unterscheidet, in die localStorage-Datenbank Ihres Browsers geschrieben. Die Marker-ID kann von uns ausgelesen werden und bleibt nach dem Schließen des Browsers weiterhin gespeichert, bis der Browser-Cache gelöscht wird. Die Marker-ID nutzen wir zur internen statistischen Analyse, um die Nutzung unserer bereitgestellten Tools auszuwerten und unser Angebot zu verbessern. Hierfür verarbeiten wir Ihre Marker-ID und verknüpfen diese mit dem Zeitpunkt der Seitenaufrufe, der Referrer URL (die Website, von der Sie zu unserem Angebot gewechselt sind) und der URL der aufgerufenen Seite. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigte Interessen, entsprechende Analysen durchzuführen). Die Marker-ID können Sie löschen, indem Sie mithilfe Ihrer Browserfunktion den Browser-Cache löschen. Sie können außerdem die Verwendung der Local Storage Technik durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern.

12) Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google Irland“). Auch Google Analytics verwendet Cookies, die für einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren auf Ihrem Computer gespeichert werden können und eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite ermöglichen.

Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, USA („Google“) in den USA übertragen und dort für einen Zeitraum von 14 Monaten auf Nutzer und Ereignisebene gespeichert. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)

Auf unserer Webseite wurde Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ ergänzt, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird (sog. IP-Masking). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google Irland die erfassten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Die Speicherung und Abfrage der Cookies durch Google Analytics erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO). Sie können eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf unserer Webseite unter „Cookie-Einstellungen“ die jeweilige Checkbox deaktivieren. Sie können unsere Tools und Leistungen auch ohne Einwilligung in Anspruch nehmen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers sowie dadurch verhindern, dass Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite uneingeschränkt nutzen.

Weitere Informationen, Bedingungen der Nutzung und zum Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/ .

13) Social-Media-Plugins

Allgemeine Informationen

Wir verwenden auf unserer Webseite Plugins mehrerer sozialer Medien. Wenn Sie einen eingebetteten „Button“ (z.B. den Facebook-Like-Button) benutzen, erhält der Betreiber der jeweiligen Plattform (z.B. Facebook) die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben, und, sofern Sie in ein Benutzerkonto des Plattformbetreibers eingeloggt sind, weitere Informationen. Diese Informationen kann der Plattformbetreiber für Zwecke der Analyse Ihres Surfverhaltens sowie zu Werbezwecken nutzen. Einzelheiten zu den jeweiligen Plattformen können Sie den untenstehenden Informationen entnehmen.

Wir haben die Plugins auf unserer Webseite so implementiert, dass erst dann Daten an den Betreiber der jeweiligen Plattform übermittelt werden, wenn Sie einen der eingebetteten „Buttons“ anklicken. Eine automatische Datenübertragung bereits beim Aufruf unserer Webseite findet also nicht statt.

Möglicherweise werden von den jeweiligen Plattformen weitere als die oben in Ziffer 11 angegebenen Cookies gesetzt und entsprechende Daten verarbeiten.

Wir erheben und übermitteln Ihre personenbezogenen Daten (Ihre IP-Adresse) an den Plattformbetreiber.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (Ihre Einwilligung).

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook”). Die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, an die möglicherweise von Facebook Daten übermittelt werden, hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie einen Facebook-„Button“ (Like- oder Share-Button) auf unserer Webseite benutzen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Um die Kommentar-Funktion von Facebook auf unserer Webseite zu nutzen, müssen Sie mit Ihrem Benutzerkonto eingeloggt sein. Auch dann kann Facebook Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihrem Konto zuordnen.

Informationen zum Datenschutz von Facebook finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Wir verwenden ein Plugin des Dienstes Twitter (Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 IRLAND („Twitter“)). Die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA), an die möglicherweise von Twitter Daten übermittelt werden, hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Das Plugin ist mit einem Twitter-Logo gekennzeichnet (vgl. Sie hierzu die Logo-Übersicht unter https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html).

Wenn Sie den Twitter-„Button“ auf unserer Webseite benutzen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Twitter erhält dann die Information, dass Ihr Browser unsere Webseite aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser an einen Server von Twitter übermittelt. Twitter übermittelt die Daten möglicherweise an einen Server in den USA. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website außerdem Ihrem Twitter-Account zuordnen. Die Informationen werden zudem bei Twitter mit Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren „Followern“ angezeigt.

Informationen zum Datenschutz von Twitter sowie Ihren Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Account aus. Sie können das Laden der Twitter-Plugins außerdem mit Add-Ons für Ihren Browser verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

LinkedIn

Wir verwenden ein Plugin des Netzwerks LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland („LinkedIn“)). Die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA, an die möglicherweise von LinkedIn Daten übermittelt werden, hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active.

Wenn Sie den „LinkedIn-Share-Button“ auf unserer Webseite benutzen, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird dann darüber informiert, dass Sie unsere Webseite mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Sind Sie währenddessen in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt, kann LinkedIn Ihren Besuch auf unserer Webseite außerdem Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Weitere Informationen zum Datenschutz von LinkedIn finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Pinterest

Wir verwenden ein Plugin des sozialen Netzwerkes Pinterest (Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland („Pinterest“) ) für den „Pinterest-Merken-Button“. Die Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA an die Pinterest möglicherweise Daten übermittelt, hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000008VVzAAM&status=Active.

Wenn Sie den „Pinterest-Merken-Button“ auf unserer Webseite benutzen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Dabei werden Protokolldaten (wie Ihre IP-Adresse, die Adresse unserer Webseite, Datum und Zeitpunkt Ihrer Anfrage) an den Server von Pinterest übermittelt, wobei Pinterest die Daten möglicherweise auch in die USA übermittelt. Wir können anhand der Anzahl der Klicks des Buttons ermitteln, welche Inhalte auf unserer Webseite bei den Besuchern beliebt sind. Sind Sie mit Ihrem Pinterest-Konto eingeloggt während Sie den Merken-Button benutzen, kann Pinterest den Inhalt, den Sie sich merken wollen, Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Dieser Inhalt wird dann außerdem Ihrer Pinterest-Pinnwand hinzugefügt, so dass ihn dort auch andere Pinterest-Nutzer sehen können.

Informationen zum Datenschutz von Pinterest sowie Ihren Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

14) YouTube-Videos

Auf unseren Webseiten können Sie Videos der Drittanbieter-Plattform YouTube (betrieben von der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, („Google Irland“)) ansehen, die mittels eines „Frame“ auf unserer Webseite eingebunden sind. Die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, an die möglicherweise von Google Irland Daten übermittelt werden, hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Sobald Sie eine Webseite unseres Angebotes besuchen, auf der ein solches YouTube-Video eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von Google Irland aufgebaut. Dabei werden an Google Irland Informationen übermittelt, z.B. Ihre IP-Adresse oder welche Seite unseres Online-Angebotes Sie gerade besuchen. Diese Datenübermittlung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, YouTube-Videos über unsere Webseite zeigen zu können.

Wenn Sie ein in diesem Wege eingebundenes Video ansehen, kann es ggf. auch zur Speicherung und weitergehenden Nutzung dieser Daten durch Google Irland kommen. Sollten Sie in diesem Fall gleichzeitig mit Ihrem Google-Account eingeloggt sein, kann Google Irland ggf. Ihr Surfverhalten Ihrem YouTube-Nutzerprofil zuordnen. Sie können eine entsprechende Datenverarbeitung unterbinden, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten aus Ihrem Google-Account ausloggen.

Auf unseren Webseiten ist der „erweiterte Datenschutzmodus“ für YouTube-Videos aktiviert. Nach Angaben von YouTube werden deshalb keine Daten zu Nutzeraktivitäten erhoben, um die Videowiedergabe zu personalisieren.

Durch die Einbindung des YouTube-Videos in unseren Online-Auftritt wird bei Aufruf unserer Webseite außerdem automatisch eine Verbindung mit dem Google DoubleClick-Netzwerk aufgebaut. Es erfolgt dadurch kein Setzen von Cookies auf Ihrem Endgerät. Sofern bereits DoubleClick-Cookies auf Ihrem Endgerät aufgrund des Besuchs anderer Webseiten gespeichert sind, werden diese im Rahmen der Anfrage auf unserer Webseite ggf. mitübertragen.

Da es sich um den Dienst eines Dritten handelt, haben wir auf die Verarbeitung entsprechender Daten durch YouTube keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube bzw. Google Irland sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den entsprechenden Hinweisen zum Datenschutz unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

15) Partnernetzwerke

Unsere Webseite verlinkt im Rahmen der Vergleichsrechner und Tools auf Angebote Dritter, die Teil folgender Netzwerke sind:

Wenn Sie einen Partnerlink anklicken (z.B. eine Verlinkung auf das Angebot einer Bank, das in einem Vergleichsrechner angezeigt wird), gelangen Sie über das entsprechende Netzwerk zu den Webseiten des jeweiligen Anbieters. Das Netzwerk setzt in diesem Fall ggf. Cookies auf Ihrem Endgerät oder verwendet andere Tracking-Methoden, mithilfe derer der Drittanbieter (z.B. die Bank) erkennen kann, dass Sie von unserer Webseite auf das Angebot aufmerksam geworden. Zweck dessen ist es, die Abwicklung von Provisionszahlungen, die wir von dem jeweiligen Anbieter ggf. erhalten, zu ermöglichen. Der Anbieter setzt auf Ihrem Rechner ggf. weitere Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Verlinkung von Partnerangeboten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Angebote aus den genannten Netzwerken auf unserer Webseite zu verlinken und etwaige Provisionszahlungen abzuwickeln.

Falls Sie die Datenverarbeitung durch die Netzwerke oder Anbieter nicht wünschen, nehmen Sie bitte entsprechende Einstellungen auf den Webseiten der Netzwerke bzw. Anbieter oder in Ihrem Internet-Browser vor. Weitere Informationen zum Datenschutz der Netzwerke und Anbieter entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen des jeweiligen Netzwerks bzw. Anbieters.

16) „Hosting“ unserer Webseite

Unsere Webseite wird in unserem Auftrag von einem externen Dienstleister betreut. Personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den von diesem Dienstleister betreuten Servern gespeichert.

17) Sicherheit bei der Datenübertragung

Sämtliche Formulare auf dieser Webseite, bei denen personenbezogene Daten erfasst werden, wurden mit dem Protokoll TSL 1.2 verschlüsselt.

Gleichwohl kann der Schutz der übertragenen Daten bei der Datenkommunikation in offenen Netzen, wie dem Internet, nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden. Senden Sie uns daher über das Internet (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) ohne ausreichenden Schutz keine vertraulichen Daten.

18) Verarbeitung von Daten außerhalb Deutschlands

Vorbehaltlich der weitergehenden, in diesen Datenschutzhinweisen aufgeführten Informationen werden Ihre über unser Internetangebot erhobenen und auf unseren Rechensystemen gespeicherten personenbezogenen Daten nicht außerhalb der EU/des EWR verarbeitet.

Von uns erhobene Daten speichern wir ausschließlich auf Servern in Deutschland.

19) Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Soweit in dieser Datenschutzerklärung keine Speicherdauer angegeben ist, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, für die sie erhoben wurden, nötig sind oder solange eine längere Speicherung gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist. Das bedeutet, dass die Daten – vorbehaltlich der beschriebenen Besonderheiten für Cookies und Tracking – in der Regel nach vollständiger Vertragsabwicklung und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht werden, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine darüber hinausgehende Datenverwendung eingewilligt haben.

20) Keine Pflicht zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Sofern Ihre personenbezogenen Daten für die Verwendung unserer Webseite oder die auf ihr angebotenen Tools erforderlich sind, können Sie die Webseite oder ihre Funktionen im Fall der Nichtbereitstellung der Daten ggf. nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

21) Ihre Rechte

Ihnen können insbesondere die nachfolgend gennannten Rechte nach der DSGVO zustehen. Mit Ausnahme des Rechts auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, das Sie bei der jeweiligen Aufsichtsbehörde geltend machen müssen, können Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte jederzeit unter den unten genannten Kontaktdaten an uns wenden.

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, sowie, wenn dies der Fall ist, Auskunft über diese personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, bemühen wir uns, sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, richtig und aktuell sind. Für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie die Berichtigung dieser Daten verlangen.
  • Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben gegebenenfalls das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung zu verlangen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben gegebenenfalls das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, oder diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
  • Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen verarbeiten und Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
  • Recht auf Widerruf einer Einwilligung: Sofern unsere Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht (gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO), können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf auf Grundlage der Einwilligung erfolgten Verarbeitung wird dadurch jedoch nicht berührt.
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, sich mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde innerhalb der Europäischen Union zu wenden.

22) Änderung dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund der Weiterentwicklung unserer Webseite oder wegen geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben kann einer Änderung dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Die jeweils aktuelle geltende Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.fmh.de/datenschutz.

23) Datenschutz beim Besuch unserer Facebookseite

Wir betreiben eine sog. Facebook-Fanpage, die Sie unter https://de-de.facebook.com/fmhfinanzberatung aufrufen können. Wenn Sie erfahren wollen, welche personenbezogenen Daten bei einem Besuch unserer Facebookseite verarbeitet werden, lesen Sie bitte die gesonderten Datenschutzhinweise, die wir für Sie unter „Info“ auf dieser Facebookseite für Sie verlinkt haben, sowie die Datenrichtlinie von Facebook, die Sie unter https://de-de.facebook.com/policy.php aufrufen können.

24) Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet, wenn Sie zu einem Punkt weitere Informationen wünschen oder Ihre Rechte geltend machen möchten können Sie sich jederzeit an uns wenden:

FMH-Finanzberatung e.K.
Zeil 13
60313 Frankfurt am Main

E-Mail: info@fmh.de
Telefon: 069/951898-0
Telefax: 069/95189818