FMH-Award 2012

Auch für diesen 4.FMH-Award wurde wöchentlich während des gesamten Jahres 2011 für einen Kaufpreis von 300.000 Euro bei unterschiedlichen Beleihungsgrenzen die einzelnen Platzierungen festgehalten und am Jahresende ausgewertet. Als Zinsbindung wurde dieses Mal 15 Jahre fest gewählt, statt die Zinsbindung von zehn Jahren wie bei den vergangenen Preisverleihungen. Um als „Bester Baufinanzierer 2011″ ausgezeichnet zu werden, muss der Sieger in der Summe von 50 und 70 Beleihungen oder von 70 und 90 Prozent Beleihung über 12 Monate hinweg gut gewesen sein. Weil sich regional tätige Banken nicht mit bundesweiten Banken oder Versicherungen oder einem Vermittler vergleichen lassen, wurden drei Gruppen gebildet. Es gab wieder einen Award für regionale, bundesweit tätige Banken, Vermittler und auch wieder für das innovativste Produkt.

Weil die Kriterien sehr hart sind und der Betrachtungszeitraum sehr lange, wissen alle Banken die Leistung der Preisträger zu würdigen. Über einhundert Gäste, darunter 15 Bankvorstände und 12 Direktoren und Abteilungsleiter, kamen nach Frankfurt, um den Preisträgern die angemessene Ehre zu erweisen.

Logo FMH-Finanzberatung Logo n-tv
Die Preisträger 2012 in der Übersicht